Mit ‘heimtrainer’ getaggte Artikel

Ein neuer und keine gebrauchter Liegeergometer muss her

Sonntag, 19. April 2009

Lange habe ich mir vor dem Kauf eines Gerätes Gedanken gemacht, welches für mich das Fitnessgerät ist. Bei der großen Auswahl war das nicht so einfach, denn die Geräte sind alle sehr modern und technisch hochmodern und gut ausgestattet.  (mehr…)

Fit als Rentner mit dem Liegeergometer

Sonntag, 01. März 2009

Beim Stammtisch hörte ich zum ersten Mal das Wort: Recumbent-Bike. Ein Kumpel erzählte begeistert davon. Im Internet kam ich dann darauf, dass dies ein ausgezeichnetes Trainingsgerät ist für Menschen, die unter Rückenprobleme habe und schon etwas älter sind. (mehr…)

Vor dem Kauf habe ich das Laufband im Fitnesscenter getestet

Dienstag, 20. Januar 2009

Bis vor wenigen Wochen habe ich meinen Laufsport nur in der Natur betrieben und mich jedes Mal geärgert, wenn das Wetter so schlecht war, dass ich nicht laufen konnte. Eine Freundin brachte mich auf die Idee, mir ein Laufband als Heimtrainer zuzulegen und damit unabhängig von den Witterungsbedingungen zu sein. Erst war ich skeptisch, das kann doch nicht dasselbe sein, ein Training im geschlossenen Raum und nur auf der Stelle laufen (mehr…)

Mit Fitness und Heimtrainer gegen die Pfunde

Freitag, 17. Oktober 2008

Sport ist Mord, diesen gängigen Ausdruck habe ich oft benutzt, wenn meine Freunde zum Fitnessklub gegangen sind. Ich dagegen habe es mir zu Hause auf der Couch gemütlich gemacht, mit Chips und Bier. Das Ergebnis meiner negativen Einstellung zu allem, was mit Sport und gesunder Ernährung zu tun hatte, konnte ich jedoch täglich im Spiegel betrachten und das machte mich weniger glücklich. (mehr…)

Mein ganz persönliches Fitnessprogramm

Dienstag, 19. August 2008

Dass Fitness und Gesundheit so eng miteinander verbunden sind, habe ich erst ziemlich spät gemerkt. War ich doch weder ein Freund von Sport noch ein Freund von Rohkost und anderem gesunden Kram. Bis mir mein Arzt die Augen öffnete. Mit 35 Jahren und 1,65 m Körpergröße brachte ich 84 kg auf die Waage, hatte einen viel zu hohen Cholesterinspiegel und erhöhte Blutfettwerte, dazu kam dass ich Rückenbeschwerden hatte und noch so manch andere Wehwehchen. (mehr…)